Radio-Debatte: Wie verhalten bei der Volksbefragung?

am 20.jänner wird das volk befragt, ob es berufsheer oder wehrpflicht möchte. ein dilemma für alle friedensbewegte, die das heer abschaffen wollen. die salzburger zeitschrift termit machte ein langes interview mit der arge wehrdienstverweigerung und die akin bastelte eine 18-minütige kurzversion daraus.

nachzuhören unter:  http://cba.fro.at/68158

links:
termit: http://termit.kritisches-salzburg.net/
arge wdv: http://www.verweigert.at/
bundesheer abschaffen: https://heerabschaffen.wordpress.com/
akin: http://akin.mediaweb.at/

Siehe auch Rechtliches: Volksbefragungsstimme auch mit Protest gültig

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Debatten, Radio veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Radio-Debatte: Wie verhalten bei der Volksbefragung?

  1. akinmagazin schreibt:

    Reblogged this on akiblo.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s